<<<     Ø     >>> 

 2015    Umweltbuch und Qualitätsartikel  -  Willkommen in der Gegenwart ! 

 

 

2015  Schellnhuber - Selbstverbrennung  Dreiecksbeziehung zwischen Mensch, Klima und Kohlenstoff  #   Audio2015  #  Autor auf 296:  "Ganz langsam schälen sich so die Konturen der Klimageschichte aus dem Spekulations­nebel heraus. Bevor wir einen besorgten Blick auf die nahe, vom Menschen dominierte Zukunft werfen, sei noch ganz kurz erwähnt, was die Wissenschaft über die ferne Klimazukunft zu sagen hat."

2015  Ernst Weeber - Weiter gegen den Untergang: Eine Auffrischung  #  Autor: "Ich glaube, dass die Lage der Menschheit auf ihrem Planeten eine kritische ist. Ich glaube aber nicht, dass diese Krise unausweichlich in einer globalen Katastrophe, in einem Untergang endet. Ich glaube, dass diese Krise auch viele Chancen eines wünschenwerten Wandels mit sich bringt."

2016  Harald Welzer - Die smarte Diktatur  Der Angriff auf unsere Freiheit.  Audio2016  

2016  Tomasz Konicz - Kapitalkollaps  Die finale Krise der Weltwirtschaft.  "In dieser Situation, in der die antikapitalistische Linke über keinerlei Hebel verfügt, um den Krisen- und Transformationsprozess nennenswert zu beeinflussen, bleibt vorerst nur die Möglichkeit der Aufklärung. Der erste revolutionäre Schritt besteht darin, den Menschen die ungeschminkte Wahrheit möglichst verständlich mitzuteilen: zu sagen, was Sache ist, den Menschen also zu erklären, dass die Krise nicht überwunden werden kann, dass es schlimmer kommen wird, dass sie ihr gewohntes Leben werden aufgeben müssen, dass das Kapital in seiner Agonie die menschliche Zivilisation zu zerstören droht. Kurz: Nichts wird bleiben, wie es ist."  (Autor im Buch)

2016  Roger Willemsen - Wer wir waren  Zukunftsrede und Vermächtnis. Audio2016  #  Autor im Text:  "Vor ungefähr 3,5 Millionen Jahren ist ein solche Hominide in eine Höhle gefallen, vielleicht ein dickfelliger, humorloser Materialist, der nie nach dem Sinn des Lebens fragte. Heute wissen wir, dass es seine Bestimmung war, der erste Mensch zu sein, von dem wir erfahren sollten. Gefunden wurde er liegend, das Gesicht in den angewinkelten Arm gedrückt, in derselben kontemplativen Haltung, wie später <Ötzi>."

2017 Ugo Bardi - Der Seneca-Effekt  Warum Systeme kollabieren und wie wir damit umgehen können. Audio2017  

2017  Gregory Fuller - Das Ende  Von der heiteren Hoffnungslosigkeit im Angesicht der ökologischen Katastrophe  #  Aktualisiert und um neue Kapitel erweitert. #  Autor im Editorial: "Von mehreren Seiten bin ich gebeten worden, dafür Sorge zu tragen, dass dieses 1993 erschienene Buch wieder aufgelegt wird: Es sei, sagt man mir, nach wie vor aktuell. Der Felix-Meiner-Verlag hat sich dankenswerter Weise bereit erklärt, fast 25 Jahre nach dem ersten Erscheinen diese zweite Auflage herauszubringen."

2017  Amitav Ghosh - Die große Verblendung  Der Klimawandel als das Undenkbare  #  "Tsunamis, Überschwemmungen, untergehende Landstriche: Die Zeichen des Klimawandels sind unübersehbar. Doch warum werden sie von Künstlern, Literaten und Politikern ignoriert?  .... Gründe dafür in unserer Art des Denkens." (dlf)

2017 Andreas Meißner - Mensch, was nun?  - Warum wir in Zeiten der Ökokrise Orientierung brauchen #  Einleitung: "Global gesehen jedoch stehen wir vor der schweren Aufgabe, es aushalten zu müssen, dass sich die bedrohliche Entwicklung wohl allenfalls verzögern, nicht jedoch umkehren lassen wird. Dies zu begründen und trotzdem eine angemessene, lebensbejahende Haltung dazu zu entwickeln, ist Ziel dieses Buches."

^^^^

Artikel und Audio

Audio:  2015 Klimazahlen Permafrost     2015 Klimazahlen CO2-Budget   2017 Mehr Klimafiktion?

Die Weltregierung - Utopie einer gerechten Verteilung   #  dradio Von Johannes Nichelmann  #   "Unsere Wirtschaft ist globalisiert. Die Finanzströme sind es auch. Eine Weltregierung, die für all das einen ordnungs­politischen Rahmen setzen könnte, gibt es nicht. Aber wäre das nicht eine bessere Alternative als die bisherigen Nationalregierungen?"

Utopien - Eine andere Welt ist moeglich    DLF Kultur #  Über das utopische Verlangen # Von Inge Braun und Helmut Huber  #  In neoliberalen Zeiten scheinen kollektive Träume von einer anderen Gesellschaft keinen Platz mehr zu haben. Ein Feature über die Hoffnungen und Enttäuschungen politischer Utopien.  #  Ist uns die Fähigkeit abhandengekommen, "das Ganze sich vorzustellen als etwas, was völlig anders sein könnte?" (Adorno). Oder ist "Das Prinzip Hoffnung" (Bloch), "der Traum von einer schöneren Welt", nicht etwa ein ewiger Antrieb menschlichen Handelns? Die Autoren werfen einen Blick auf die Hoffnungen und Enttäuschungen politischer Utopien.

Tiefsitzende Resignation  + Audio 2016  "Eine eigenartige Zukunftslosigkeit liegt über dem Land, findet Martin Ahrends, und fürchtet, der Resignation zu verfallen. Hat die jüngere Generation Zugang zum <Konzept Hoffnung>?" (dlf)

2017  Gerd Koenen - Die Farbe Rot / DLF   Ursprünge und Geschichte des Kommunismus.  Audio2017  #  DNB  1129469018  mit Cover und Inhaltsverzeichnis.

Dirk C. Fleck - Feuer am Fuß   Klima-Wandel-Roman, 353 Seiten  #  Rezension von Marko Ferst bei umweltdebatte und im ND

Joachim Gauck - Über Kränkung   Audio, Öffentliche Rede, mit Bezug auf Reinhard Haller.

Sven Hannes - Die Bombe   Geschichte des nuklearen Irrsinns und  Atombombentests  #  Audio.2017  # dradio:   "Dem Autor gelingt das das Kunststück einer faktengesättigten, sehr gut lesbaren, eindringlichen Geschichte des nuklearen Irrsinns. ... Seit Anfang 2017 steht die <doomsday clock>, die seit 1947 vor der Gefahr einer globalen Menschheitskatastrophe warnt, auf zwei Minuten vor zwölf."

Kaputte, alte Konsumgesellschaft   TP   #  In der Konsumgesellschaft ist trotz Postmaterialismus alles zur Ware geworden, natürlich auch der einzelne Mensch. # Kollmann:   "Dieses Wählen-Können, vielmehr: andauernd Wählen-Müssen, in einer Welt, die kontinuierlich Neues oder neu Scheinendes, produziert, schafft nun flüchtige, flüssige Verhältnisse ... .  Ein durchgehender Wahlzwang herrscht - nicht nur beim Konsum, sondern bis in die beruflichen und privaten Verhältnisse hinein."

Zehn Regeln für Demokratie-Retter - Was wir für die Demokratie tun können   #  LESART 2017:  ... erzählt Jürgen Wiebicke alltagsnah und argumentiert konkret, wie uns allen eine bessere demokratische Gesellschaft gelingen kann. Ein offenherziges Büchlein, in dem es gegen rechts geht, aber auch selbstgefällige Linke gepiesackt werden.

Was auf dem Spiel steht -- Die Verweigerung der Zukunft    Der Historiker Philipp Blom im Gespräch mit Maike Albath  #  Klimakatastrophe, Krise der Demokratie, Verlust des Gemeinwohls, Zusammenbruch der EU: Der Historiker und Journalist Philipp Blom zeichnet die Zukunft unserer Gesellschaft schwarz. Und hat doch Hoffnung auf Veränderung zum Guten.

Verschwendungsoekonomie tp  Unsere Wirtschaft beruht schon lange auf Verschwendung und Luxus  #  Karl Kollmann 8/17, TP

Korrupten Politikern das Vertrauen entziehen, das internationale Finanzcasino trockenlegen und den Spekulanten der Finanzelite die Kontrolle über den Lauf der Welt entreißen. # Wolff, TP,

Noam Chomsky - Requiem für den amerikanischen Traum / dlf-Audio  

Was vom neuen (19ten) Bundestag zu erwarten ist tp  Von Wolfgang J. Koschnick   wikipedia  Wolfgang_Koschnick 

^^^^

d e t o p i a . d e