000 

Weblinks - 2017 - Detopia  -  In Ruhe ausgewählt und sparsam kommentiert.

 

 

wikipedia  March_for_Science   Der March for Science oder Science March ist eine für den 22. April 2017 (Tag der Erde) geplante Großdemonstration für den Wert von Forschung und Wissenschaft und gegen sogenannte „alternative Fakten“, die in Washington, D.C. sowie weltweit in zahlreichen Städten stattfinden soll. Auslöser der Bewegung waren wissenschaftsfeindliche Äußerungen und Maßnahmen von US-Präsident Donald Trump.  #  marchforscience.de  deutsch 

futurzwei.org   Stiftung Zukunftsfähigkeit. Geschichten des Gelingens. Wir werden was getan haben. An uns wird es nicht gelegen haben. Mit Harald Welzer.

umweltdebatte.de  Von Marko Ferst, dem Autor des bislang besten Umwelt- und Zukunftsrettungsbuches: <Die ökologische Zeitenwende - Plädoyer für ein zukunftsfähiges Kultursystem>. Seine Webseite wirkt so wie meine - handgemacht. Wir kennen uns mit den modernen CMS nicht so aus. 

 

langelieder.de  Weeber / Kafka  #  Eine Ökoliteraturseite.  Lange Lieder = Gegenteil von kurze Lieder.  #  Webseite: 
 "Sie sind auf der Website des oberbayrischen Liedermachers und verunsicherten Zeitgenossen Ernst Weeber gelandet. Hier gibt es ein paar Seiten über ihn selbst, viel mehr Seiten aber über weit wichtigere Themen." -- "Ein Buch ist entstanden und 2015 erschienen: <Weiter gegen den Untergang! Eine Auffrischung>. Es handelt von der globalen Beschleunigungskrise und versucht, trotz allem, Zuversicht zu begründen. Es handelt auch von einer »Politik des ICH«, die das WIR stärken soll. Wie das gemeint ist, kann man hier etwas genauer nachlesen. Gewidmet ist das Buch meinem Hauptmentor Peter Kafka."

 ^^^^ 

klimalounge  Rahmstorf / Klima  #  Blog mit Prof. Stefan Rahmstorf zu Klimafragen, Klimapolitik, Klimawandel, Klimaerwärmung, Klimaoptimisten.

pik-potsdam.de   Potsdamer Institut zur Erforschung der Folgen eines Klimawandels  #  quasi ein Klimawandelfolgenforschungsinstitut  #  Webseite:
 "Mission: Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) untersucht wissenschaftlich und gesellschaftlich relevante Fragestellungen in den Bereichen Globaler Wandel, Klimawirkung und Nachhaltige Entwicklung. Natur- und Sozialwissenschaftler erarbeiten interdisziplinäre Einsichten, welche wiederum eine robuste Grundlage für Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft darstellen. Die wichtigsten methodischen Ansätze am PIK sind System- und Szenarienanalyse, quantitative und qualitative Modellierung, Computersimulation und Datenintegration."

wikipedia  Welt_im_Wandel_–_Gesellschaftsvertrag_für_eine_Große_Transformation  Klima

wikipedia  Globale_Erwärmung  Klima    wikipedia  Zwei-Grad-Ziel   Klima 

 ^^^^ 

wikipedia  Gesellschaftsordnung   2017 noch wenig Inhalt 
 "Gesellschaftsordnung bezeichnet allgemein die grundlegenden Merkmale einer Gesellschaft nach ihrer wirtschaftlichen Form (beispielsweise Kapitalismus, Sozialismus, Feudalismus), ihrer Sozialstruktur (beispielsweise soziale Schichtung, Klassengesellschaft, Ständeordnung) sowie ihrer religiösen oder ideologischen Ausrichtung (beispielsweise Bürgerliche Gesellschaft, Faschismus, Anarchismus)." 

wikipedia  Humane_Marktwirtschaft        wikipedia  Zivilisierte_Marktwirtschaft       wikipedia  Ökosoziale_Marktwirtschaft 

ueberlebenskultur.de   Wende-Initiative Suhl-und-Umgebung  
 "Mit der Gründung und Entwicklung der <Wende-Initiative Suhl und Umgebung> möchten wir im Rahmen der Transition-Town-Bewegung gemeinsam mit anderen Bewohnern unserer Region alle möglichen Anstrengungen unternehmen, um dem globalen Ölfördermaximum und dem Klimawandel Paroli zu bieten. Es geht darum, eine Kommune so zu organisieren, dass ihre Bewohner möglichst wenig Energie verbrauchen und trotzdem ein zufriedenes Leben führen können, ohne Mangel zu leiden. Im Mittelpunkt stehen dabei lokales Wirtschaften, lokale Ernährung, lokale Energieversorgung oder die Förderung der Selbstversorgung."

neue-gesellschaftsordnung.org   2017 noch wenig Inhalt  
 "Sind diese von den Menschen im Land angestrebten Ziele mit unserer heutigen Gesellschaftsordnung und dem dazugehörigen Gesellschaftsvertrag überhaupt erreichbar? Oder bedarf es einer grundlegenden Erneuerung? Wie müsste eine Gesellschaftsordnung aufgebaut bzw. organisiert sein, um nachhaltig den Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden? Diesen und ähnlichen Fragestellungen soll hier nachgegangen werden und es soll der Versuch unternommen werden, belastbare Antworten darauf zu finden." 

herbert-gruhl.de  Gruhl / Kempf / Strehlow   #  Die Seiten der wissenschaftlichen Herbert-Gruhl-Gesellschaft.

 ^^^^

Deutsche Inflationsheilige  -  Soziologische Einordnung 

[wikipedia] Ihrer Herkunft und Profession nach waren die Inflationsheiligen durchaus keine homogene Gruppe: Die Spannbreite reichte vom vegetarischen Naturschwärmer, Jugendbewegtem und Weltenbummler bis zum arbeitslosen Proletarier, vom dadaistischen Happeningkünstler bis zum ehemaligen Unternehmer und Wirtschaftsbetrüger. Aber man kannte sich und arbeitete in allen nur erdenklichen Konstellationen zusammen. Neid und Konkurrenzgedanken lagen den meisten fern, obwohl die gemeinsame Grundlage ihrer Lehren der Glaube ans eigene „Ich“ und ein daraus resultierender Größenwahn und Drang zur egomanen Selbstdarstellung[9] war. In ihrem Selbstverständnis hieß das: Je weiter man in seiner eigenen spirituellen Entwicklung gekommen war, desto größer wurde auch der Wunsch, sein eigener „Gott“ zu werden. 

wikipedia  Inflationsheiliger  

wikipedia  Gustav_Gräser  1879-1958  „Vater der Alternativbewegungen“ 

wikipedia  Friedrich_Muck-Lamberty  1891-1984

wikipedia  Theodor_Plievier  1892 - 1955

wikipedia  Monte_Verita 

wikipedia  Wohlstand_für_Alle   Zeitschrift  

wikipedia  Proletarischer_Zeitgeist   Zeitschrift  um  die "Zweite Zwickauer Richtung"  

 

 

 

 ^^^^

Webmaster: Ulf.Turlach @ detopia.de