detopia.de  

Dr. rer. nat.

Theo Löbsack

 

1923-2001 (78)  

 

DNB.Löbsack.Bücher  (69 mit Übersetzungen ins Fremdländische)

 

Wikipedia.Autor mit Bibliographie  Google.Autor    Yahoo.Autor   Amazon.Autor  

 

detopia-2018:   Gregory Fuller 1993    Rattray.Taylor    Ch.Lauterburg    H.Friedrich.1979 (Kulturverfall)  Emmott.2013 

 

   1974 = Der Mensch: Fehlschlag der Natur    

 

  

 

 

 

Vorwort zur ersten deutschen Ausgabe von Der stumme Frühling 

1963: Nur noch Wunschkinder?  (pdf) 

1974: Mensch: Fehlschlag der Natur 

1983: Die letzte Jahre der Menschheit 

1989: Das unheimliche Heer - Insekten erobern die Erde 

 

 

[detopia-2016:  L.htm   Ordner  Umweltbuch   H.Haber    A.Koestler   H.Ditfurth    T.Colborn   C.Williams   Global.2000    A.Huxley    A.Guha  Karl.Kraus Lauterburg  Horstmann  Lauterburg  Weinzierl ]

 

Nachruf:

art-treff.de / Nachruf  

"Theo war ein feiner Mann mit viel Charme, ein renommierter wissenschaftlicher Sachbuchautor, dessen Werke in über 70 Sprachen übersetzt um die Welt gingen.

Er war ein Mahner mit enormer Fachkenntnis, der die Gabe hatte, schwierigste Themen und Sachverhalte in verständlicher, mitreißender und kurzweiliger Form zu behandeln, geradezu spielerisch.

Das Elend um die Bedrohung unserer Welt, das sein Werk beinhaltete, hat ihn in den letzten Jahren seines Lebens besonders belastet.

So wandte er sich schriftstellerisch mit seiner scharfen Beobachtungsgabe und seinem feinen, versteckten Humor den lustigen Seiten des Lebens zu.

Wir durften an diesem Entstehungsprozess teilnehmen, was eine große Bereicherung für uns war."  #

 

 

Lebenslauf des Autors:

 

  • Theo Löbsack wurde 1923 als ältester Sohn des Hotelbesitzers Georg Löbsack (Hotel Waldkater) in Thale am Harz geboren.

  • Abitur 1942 in Quedlinburg

  • Studium der Naturwissenschaften in Jena und Halle

  • Promotion in Halle 1948

  • Bis 1958 war L. als Fachredakteur in Hamburg bei der populärwissenschaftlichen Zeitschrift <Kristall> tätig.

  • Dann freiberuflicher Schriftsteller, der mit populär­wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Sachbüchern sehr bekannt wurde.

  • Seit 1987 lebt er in Bad Kreuznach.

  • Hauptarbeitsgebiet sind populärwissenschaftliche Publikationen, insbesondere in den Bereichen Medizin und Biologie.

  • Seine besondere Fähigkeit, naturwissenschaftliche Zusammenhänge auch dem Laien plausibel zu machen, wurden mit zahlreichen publizistischen Auszeichnungen honoriert. Er wurde u.a. mit dem Theodor-Wolff-Preis für hervor­ragende publizistische Leistungen, der Wilhelm-Bölsche-Medaille (Kosmos-Preis), dem Glaxopreis für europäische Wissenschafts­publizistik und dem Wächter-Preis der deutschen Tagespresse ausgezeichnet.

 #

Bücher:

  • 1953  Unterwasserjagd  79s, Verlag Ensslin & Laiblin; Auflage: 1.-10.Tsd.  Ama1 

  • 1957  Der Atem der Erde - Wunder und Rätsel der Luft # ama1  engl: the atmosphere

  • 1959  Denn sie wissen nicht, was sie tun 

  • 1985  Denn sie wissen nicht was sie tun. Der Griff nach dem Leben im Atomzeitalter

  • 1962  Der Weltraum ruft  

  • 1963  Nur noch Wunschkinder - Geburtenkontrolle

  • 1967  Die manipulierte Seele: Von der Gehirnwäsche zum gesteuerten Gefühl  (+1979)

  • 1971 Zu dumm für die Zukunft? Menschen von gestern in der Welt von morgen. 
    Gebundene Ausgabe: 219 Seiten Verlag: Cornelsen Verlag GmbH + C (September 1994) 

  • 1974  Versuch und Irrtum - Der Mensch: Fehlschlag der Natur

  • 1976  Wunder, Wahn und Wirklichkeit - Magische Medizin. Methoden und Erfolge der Wunderheiler (1985)

  • 1983  Die letzten Jahre der Menschheit

  • 1985  Die Biologie und der liebe Gott. Aspekte einer zukunftsreichen Wissenschaft -  dtv-report 

  • 1982  Medizin als Gefahr: 8 Themen zum Risiko des Fortschritts

  • 1988  Diese Handvoll Erde. Entstehung, Funktion und Zerstörung des Bodens.   176s  

  • 1989  Das unheimliche Heer - Insekten erobern die Erde  

  • 1990  Unterm Smoking das Bärenfell - Was aus der Urzeit noch in uns steckt

  • 1992  Das manipulierte Leben. Gen-Technologie zwischen Fortschritt und Frevel - 168s  

  • 1992  Der Unfall (Roman)   230s

  • 1993  Das Geheimnis an der Teufelsbrücke. Vielschichtige Geschichten aus dem Harz,  94s

  • 2000  Das Gesicht  (Novelle) 

    

 

 

 

    

         

 

 

 ^^^^ 

https://detopia.de