Barry Commoner

 

Wachstumswahn

und Umweltkrise.

 

Natur, Mensch & Technologie. Einführung von Klaus Mehnert: Faust und Pandoras Büchse

1971   ca. 300 Seiten

The Closing Circle: Nature, Man & Technology

 


 

Energieeinsatz und Wirtschaftskrise

Die Grundlagen für den radikalen Wandel 

Aus d. Amerikan. von Hubert Gaethe (dt. 1977)

 

wikipedia Autor 
*1917 in Brooklyn bis 2012 (95)

enWikipedia.Autor

DNB.Autor  3 Publi 

Google.Autor

 

detopia: 

C.htm    Sterbejahr

1970-Buch   Ökobuch 

 

 

 

mehr bei detopia:   Carson.1962   Forrester.1971   Blueprint.1972    R.Dubos     G.Taylor   Road.to.Survival.1948  

 

wikipedia  Klaus_Mehnert  (1906-1984)

 


<Das beste Buch über Ökologie, das je geschrieben wurde.> New-York-Times-Book-Review 

1971 by Barry Commoner
1973 by Bertelsmann, ISBN 3-570-04596-X  
Üb von Elena Schöfer

1. Die Umweltkrise (15)  2. Die Ökosphäre (22)  3. Kernstrahlung (52) 4. Die Luft von Los Angeles (68)  5. Der Erdboden von Illinois (81)  6. Das Wasser des Eriesees (92)  7. Der Mensch in der Ökosphäre (107)  8. Menschen und Materialien im Überfluß? (118) 9. Der Fehler in der Technologie (132)  10. Die gesellschaftlichen Probleme (166)  11. Die Frage nach dem Überleben (201)  12. Die wirtschaftliche Bedeutung der Ökologie (231) 13. Wird sich der Kreis schließen? (268-274)  Ende

 


»Viele Substanzen, die unsere Umwelt verseuchen, können kumulieren, sie können sich zusammentun und sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken, und ich glaube, daß all dies für die komplexen Zusammenhänge in der Biosphäre tödlich sein kann. Und da der Mensch schließlich ein Teil dieses Systems ist, glaube ich, daß die Erde aufhören wird, ein für das menschliche Leben geeigneter Platz zu sein, wenn die Verseuchung weiter unkontrolliert andauert.« (Barry Commoner)


 

1963: 

Science & Survival

Die Wissenschaft und das Überleben

 

 

 

 

 

 

 

Aus der Sekundärliteratur über Barry Commoner:

 

 

 

 

 

 

   ^^^^ 

 (Ordner)   www.detopia.de