Linda T. (Tschirhart) Sanford 

 

Das missbrauchte Kind

 

Die Überwindung traumatischer Verletzungen

 

Strong at the broken Places. Overcoming the trauma of childhood abuse.

Linda T. Sanford :  Das missbrauchte Kind  (1990)  Überwindung traumatischer Verletzungen  Strong at the broken Places 

1990     255/268 Seiten 

DNB.Autorin  3 Publi

LynnSanford.com  (*19xx) 

Google.Buch   Amazon.Buch  

 

detopiaS.htm   Psychobuch 

Bauernfeind.92    Reinhold.94 

W.Wieck    A.Janov 

M.French  B.Petersen 

Die Welt zerbricht jeden, und nachher sind viele an den zerbrochenen Stellen stark.

Ernest Hemingway - "In einem andern Land"

Inhalt 

Vorwort (8) 

Nachwort:  Willkommen daheim (251)

Anmerkungen  (257)     

Methoden und Demographie der Studie (264)

Danksagung  (15)

1990 by Linda Tschirhart Sanford
1992 by Heyne Verlag
Ü aus Amerika. von Traudl Perlinger 
Lebenshilfe  Band 17/91  
Umschlag: Christian Diener, München
ISBN 3-453-06096-2 

 

 

1    <Einmal geschädigt...>   (18)  

2    Trauma  (38) 

3    Die Lügen im Kopf   (60) 

4    Der gute äußere Eindruck, das schlechte Gefühl im Innern  (87) 

5    Tatort des Verbrechens: der Körper   (116)

6    Das Kind in uns, die Eltern in uns   (143)

7    Zweite Chancen: Freunde, Geliebte und Kinder   (165) 

8    Menschliche Taten: Überlebende und ihre Arbeit   (204) 

9    Von der Abwehr zur Ehrfurcht: Spiritualität   (228) 

 


Traumatische Erfahrungen in der Kindheit hinterlassen tiefe Wunden und seelische Narben, mit denen das erwachsene Ich sich immer wieder auseinandersetzen muß. Die Psychoanalytikerin Linda T. Sanford, die über langjährige therapeutische Erfahrung in diesem Bereich verfügt, stellt in diesem Buch ganz unter­schiedliche Fallgeschichten vor. In den Gesprächen mit ihren Patienten zeigt sie die Möglichkeiten und Wege auf, den aus der Mißhandlung entstandenen Selbsthaß zu überwinden und ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. 


 

Linda T. Sanford ist geprüfte Sozialarbeiterin und Psychotherapeutin, die seit 1973 mit Opfern von sexueller Gewalt arbeitet. Sie ist Co-Autorin von Women and Self-Esteem und Verfasserin von The Silent Children.  

Seit 1984 ist sie Mitglied im Ausschuß gegen Kindesmißhandlung im US-Justizministerium, arbeitete in der Child Welfare League of America's Child Protection Standards and Practices Board und unterrichtete an der Smith College School of Social Work. 

Sie hält Vorträge und Schulungskurse über Selbstachtung, Behandlung erwachsener Sexualtäter und Opfer von Kindheitstraumen. Sie lebt in Boston. Ihr Hobby ist das Sporttauchen. 


Anmerkung der Verfasserin (7) 

Sämtliche in diesem Buch genannten und zitierten Mißbrauchsopfer sind tatsächlich existierende Personen, die ich mit ihrem Einverständnis für dieses Buch eingehend interviewt habe. 

Zum Schutz ihrer Privatsphäre wurden ihre Namen und die Namen ihrer Familienmitglieder geändert; darüber hinaus wurden Einzelheiten, wie Wohnorte und Berufe, verändert oder weggelassen.

 

                           

 

 

 

 ^^^^

www.detopia.de    (Ordner)