Die moderne Seele

 

Biografie und Therapie 

 

Mißhandlung, Leid und Heilung 

 

Literatur, Audio und Webdurchsicht   

  Caravaggio  -  

deto 

 

Ökobuch  

 

 Umweltbuch 

 

Utopiebuch 

 

Kommbuch

 

Sterbejahr 

 

Schnellwahl:  1950     1960   1970   1980   1990   2000     2010

Bach/Molter   Casriel  Cioran  Corriere   deMause  Fromm   Giese/Kleiber  Grof,S.   Gruen,A.    Haller,R   Huber,M   Janov    Keen,S    Kiernan,T 

Maaz,H   Meißner(Ökotherapie)   Miller,A   Mitscherlich   Postman   Reich,W  Richter,H.E   Roszak   Sanford,L    Schmidbauer    Siegel,W   Skinner  

 


1768  Briefe an Eugénie  Von Baron Paul Holbach 

1785  Karl Philipp Moritz  Anton Reiser - Ein psychologischer Roman  - mit Audio-Hörbuch 

1851  Arthur Schopenhauer  Aphorismen zur Lebensweisheit  - mit Audio-Hörbuch

1870  Jugenderinnerungen eines alten Mannes  Kügelgen 


1913  Carl Gustav Jung 

1919  Psychologie der Weltanschauungen  Karl Jaspers 

1927  Die Zukunft einer Illusion   Sigmund Freud  

1928  Die Natur als Arzt und Helfer   Friedrich Wolf 

1933  Massenpsychologie des Faschismus   Wilhelm Reich       Wissenschaft und Vernunft  Von Alfred Korzybski  

1934  Der Arbeiterkult  Camillo Berneri 

1936  Montessori-Maria  Kinder sind anders  

1945  Tagebuch eines Verzweifelten  Friedrich Reck 

1948  Der Heros in tausend Gestalten  Joseph Campbell 

1949  Gurdjieff, Georges    Ursprungsgeschichte des Bewusstseins (Erich Neumann)

1950  Neurose und menschliches Wachstum  (Von Karen Horney)    Psychologie der möglichen Evolution des Menschen (P. Ouspensky)

1951  Weisheit des ungesicherten Lebens - Leben in einer Zeit der Angst  (Von Alan Watts)

1953  Blauvogel - Wahlsohn der Irokesen  (Von Anna Jürgen) Ein Kinderbuch über gute Eltern

1956  Über die Seele im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution  (Von Günther Anders)

1957  Die Seele im technischen Zeitalter (Von Arnold Gehlen)

1959  Erneuter Besuch der braven/wackeren/schönen neuen Welt  (Von Aldous Huxley)


  

1963  Mitscherlich  Vaterlose Gesellschaft 

1964  Der eindimensionale Mensch (H. Marcuse)   Spiele der Erwachsenen (Eric Berne)

1965  Mitscherlich  Unwirtlichkeit unserer Städte 

1965  Rene Spitz  Erste Lebensjahre

1967  Mitscherlich  Unfähigkeit zu Trauern 


 

1970  Urschrei/Janov       Sam Keen/Ich 

1971  Viktor E. Frankl  Rundfunkvorträge über Seelenheilkunde 

1972  Casriel/Gefühl   #  Janov/Revolution   #   Brückner/Sozialpsychologie-Kapitalismus   #  Bateson/Ökologie des Geistes 

1973  Herbert James Campbell  Seele    +    Janov  Feeling Child 

1974  deMause Kindheit     Kritischer Therapie-Führer  (Thomas Kiernan) 

1975  Lebendiges Fühlen - Gefühlstherapie (Hart, Binder, Corriere)     Janov  Der Primär-Mensch 

1976  Psychoboom (Bach-Molter)     Meditieren (Dürckheim)       Ursprung des Bewußtseins (Jaynes)   Das Fanal von Zeitz (Brüsewitz)

1977  Liedloff-Suche-Glück  +  Mars-Fritz-Zorn  + Terrence DesPres  +  Strukturwandel der Familie  +  Rutschky-Schwarze-Pädagogik  

1978  Roszak Person und Planet   +   Die Last, die du nicht trägst 

1979  Die Kindheit. Eine Kulturgeschichte (Ingeborg Kellermann)   Das Drama des begabten Kindes (Alice Miller)   Mynarek: Orientierung im Dasein 


 

1980  Janov Schmerz     Am Anfang war Erziehung      Schmidbauer Alles oder Nichts 

1981  Wilber Halbzeit - Up from Eden     Miller: Du sollst nicht Merken  

1982  Das Verschwinden der Kindheit (Neil Postman)    Die Geschichte der Pädagogik (Herwig Blankertz)

1983  Janov - Frühe Prägungen      Sam Keen  Lust an der Liebe 

1984  Freud und Verführungstheorie (Masson) +  deMause Reagen  +  Jürgen Fuchs: Armeeroman  +  Arno Gruen Verrat am Selbst  

1985  Geburt, Tod, Transzendenz (Stan Grof)   Postman: Wie amüsieren uns   

1986  Bauriedl: Wiederkehr des Verdrängten   +  D.Sölle  Vision-Volk

1987  Huber Therapieführer        Giordano Schuld     Gruhl: Erinnerungen    Niklas Frank: Der Vater 

1988  Bohnke Janov      Masson Abschaffung     Thea Bauriedl Riskieren   Primärselbsttherapie (Sigrid Michel)

1989  Vom richtigen, guten und glücklichen Leben (R.Nozick)    Plan, Planet, Pflanze - T.Mckenna  

         Die Leiden eines Lektors für psychologische Literatur  (Willi Köhler, Fischerverlag, DIE-ZEIT) 


1990

1990   Gefühlsstau (Maaz)   Themen meines Lebens (Bettelheim)   Giese-Kleiber (PT-Führer) 

         Strong at the broken Places (Linda S.)   Designer-Drogen: Gift, Sucht, Szene (Sahihi)

1991  Der Neue Urschrei (Janov)    Die Mystik (Bock)   

1992  Ibrahim Böhme (B.Lahann)  Gestohlene Kindheit (Bauernfeind)   Es lohnt sich nur der Weg nach innen (Sam Keen)

        100 Jahre Psychotherapie und der Welt gehts immer schlechter (Hillman)    Warum man kein Christ mehr sein kann  (F.Buggle)

        Ich bin k.o. und du bist k.o. (Das Geschäft mit der Selbstverwirklichung)      Ökopsychologie  (Roszak)

1993  Sherwin Nuland  Sterben in Würde     

1994  Unverheilte Wunden  Marion Reinhold    Keen-Sam  Wider die Leere in unserer Zeit 

1995  Hollweg Wahrheit (Primärtherapie)  

1997  Der Verlust des Mitgefühls - Über die Politik der Gleichgültigkeit  Arno Gruen 

1998  Söhne schreiben Mutter  (W.Wieck)


2000 

2000  Giordano Schuld     deMause Psychohistorie     Gruen - Fremde 

2002  Das emotionale Leben der Nationen  Lloyd deMause     Gisela Heidenreich - Das endlose Jahr   

         Erfahrungen mit der Ambulante Regressionstherapie - Vorwort Ludwig Janus (I. Behrmann)

2003  Maaz Lilith-Komplex     Siegel  Normaltherapieerklärer    Das Drama des modernen Kindes (W.Bergmann)

2004  Kriegskinder - Sabine Bode  

2005  Die Seele fühlt von Anfang an Alberti     Seelenraum des Ungeborenen  L.Janus    Meine deutsche Mutter (N.Frank)

2006  Suizid in der DDR (U. Grashoff)    Das falsche Leben: eine Vatersuche (U. Scheub)   Alkohol (Borowiak) 


2010  

2010  Neue Wege in eine lebenswerte Welt  (Christa Meves)

2011  Wie Therapeuten heute arbeiten  (Telepolis)

2012  Ungestillte Sehnsucht (Kinderwunsch)  Hyatt    Eine Streitschrift gegen positives Denken (und Hoffnung)  (von A. Retzer)

2013  Das Drama meiner Mutter (Martin Miller)    Bruder Norman (N.Frank)   Rennefanz: Eisenkinder 

2014  Arbeit und Struktur. Gehirntagebuch (W.Herrndorf)   Wawerzinek: Alk      Borowiak Sucht  

         Psychotherapie (H.Maaz)  Scientology - Die Wahrheit  (U.Caberta 2014)

2015  Die Macht der Kränkung (Reinhard Haller)    Schnur-Biografie (Kobylinski)

2017  Ökokrise und Orientierung (Dr. Andreas Meißner) Normopathische Gesellschaft (Dr. Maaz)  Verweigerung der Zukunft (P.Blom)

2018  Ein Versuch über die Angst vor dem Ende (Castro/Danowski)

2019  Ines Geipel (über Familienforschung durch Akten, 2019)

         Schluss mit dem täglichen Weltuntergang  ... gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne (Maren Urner, 222 S., 2019)

 

 

    ^^^^

 

 

 

 

 

 

 

 

 Anhang:

 

Thema Heim:

  

 

Crack in Frankfurt 2003 von Peter Maroldt 15min  

bei  youtube C.i.F. 

 

 

 

 

Tanja, Hamburg, Heroin (2001) auch bei Youtube

Süchtig - Protokoll einer Hilflosigkeit    - 

 

 

Katka:

  

Katka, Prag, Heroin

youtube  Katka  Heroin Prag  

Seit 14 Jahren kämpft die junge Tschechin Katka mit ihrer Drogen­abhängigkeit. Eine Höllenfahrt mit pädagogischer Nebenwirkung. 

 Die Regisseurin Helena Trestikova filmte Katka zum ersten Mal 1996. Katka begann mit 16 Drogen zu nehmen – “um anders zu sein als die anderen”, wie sie selbst sagte. 

 Die Regisseurin Helena Trestikova begegnete der jungen Frau, als sie mit 19 eine Entziehungskur versuchte. 14 Jahre lang filmte sie Katka in ihrem Junkie-Alltag, dem sie immer wieder zu entrinnen suchte. 

 Der Dokumentarfilm taucht in die Brutalität dieser Welt ein und zeigt auch die anrührenden Seiten von Katkas vergeblichem Kampf gegen die Droge, die Spirale der Abhängigkeit bis hin zum körperlichen und geistigen Verfall. 

 Gleichzeitig dokumentiert er den Teufelskreis der Drogenabhängigkeit und das erbarmungslose Leben auf der Straße und zeigt die Grenzen von Entziehungs­einrichtungen und Drogenersatz­therapien, wenn diese an die Stelle von Zuwendung und Verständnis treten. 

 

Die neue Währung Aufmerksamkeit (Ressorce, Knappes Gut) 

 

Audio/Video:

 

-Die Mutter, an die du nie denkst, lehnt an jeder Wand (Ingeborg Bachmann) - Feature  

-Gespräch mit meiner toten Mutter - Hörspiel von André Herzberg

-"Geweint hat sie nie" - Die Mutter von Wolfgang Leonhard 

-Über Psychotherapie 2006  

-Fitness Studie 2008 

-youtube.com/watch?v=qEOzt_qNlGY   Gesamt-Drogendoku 

 

-2005 Sterbehilfe im Film 

-2006 Pflege im Heim 2006 NDR Video  

-2006  Vergessen als Therapie 

 

-2007 Über Sterben zu Hause  

-2007  Alzheimer 100 Jahre  Audio  

-2007 Alzheimer Kommentar Audio 

-2007 Alkohol und Fötus Audio  

-2007 Drogenbericht Audio  

-2007 Alkoholprobleme im Alter Video  

 

-2008 Depressionen im Alter  

-2008 Sexualisierung der Gesellschaft  

-2009  Vergessen durch Pille 

-2009 Stolz Ehre Scham - Von Schurz Audio 

-2009 Erinnerungsstrukur Audio  "Heimwehfabrik" 

-2011 Maaz über's Altwerden   

-2012 Cannabis-Freigabe Pro Contra dradio 

 

 

-2007  WiB  Hasch 

-2008  WiB  Alita    Kristin Raabe: Ein Prosit der Sterblichkeit

-2008  WiB  Drogen und Sucht im Alltag  

-2009  Rauchen aufhören  

-2009  Raucherbilder 

-2010  Süchtig nach Rausch  

 

 

2019: Wochenkrippe in der DDR

mdr.de  ...wochenkinder-in-der-ddr 

 

 

 ^^^^ 

Psychobuch bei  www.detopia.de