Arthur Janov

 

Seine Primär-Theorie, seine Primär-Therapie, seine Bücher darüber, Ablehnung und Zustimmung, Urschmerz und Frühstörungen.

 

detopia.de dankt allen Unterstützern.

1970a 

DNB.Janov (70 Treffer)

Wikipedia.Autor   *1924 in Los Angeles bis 1.10.2017

Wikipedia  Primärtherapie 

Google Janov Primaer   Google.Books  

Amazon.Autor   Amazon Primär

DieOntogenetischeSeite.de  von Ferdinand W. in Südbayern

detopia:

J.htm   Sterbejahr 

Psychobuch   1970-Buch 

Casriel  

 

Lfd. 
Nr.

first
edition

Deutscher Buchtitel

Originalbuchtitel

Übersetzer

1

1970

Der Urschrei The Primal Scream  Margaret Carroux
2

1971

Anatomie der Neurose The Anatomy of Mental Illness K. Deserno 
3

1972

Revolution der Psyche The Primal Revolution. Toward a Real World Monika Kruttke 
4

1973

Das befreite Kind The Feeling Child Willi Köhler 
5

1975

Das neue Bewußtsein Primal Man. The New Consciousness Monika Kruttke 
6

1980

Gefangen im Schmerz Prisoners of Pain Aurel Ende 
7

1983

Frühe Prägungen Imprints. The Lifelong Effects of the Birth... Joachim Frank
8

1991

Der neue Urschrei The New Primal Scream  -  .... 20 Years on Elke Scheidt 
9

1996

Warum Sie krank werden... Why you get sick - How you get well F. Wagner 
10

2000

Die Biologie der Liebe The Biology of Love F. Wagner 
11 2005 Große Illusionen  Grand Delusions F. Wagner 
12 2006 Primärtherapie heilt  Primal Healing F. Wagner 
13 2007 Die Janov-Lösung  The Janov Solution - Lifting Depression ...  F. Wagner 
14 2011 Vorgeburtliches Bewusstsein  Life before Birth. The Hidden Script. That Rules Our Lives 2012, Scorpio, München

 

 

 

 

Es ist meine Überzeugung, daß die Primärtherapie mit dem Jungbrunnens, nach dem wir immer gesucht haben, verglichen werden kann - als eine Möglichkeit, das Leben zu verlängern. Die wesentlich niedrigere Körpertemperatur, das sehr viel weniger aktive Gehirn und das Fehlen neurotischer Spannung mitsamt den Leiden, die sie verursacht, müssen unser Leben um Jahrzehnte vermehren.  ( Arthur Janov, 971 )

 

68er Kuriosum:

 

 

 

 

   

 

 

1979: Rainer Taeni - Fühlen als Therapie - Zwei Jahre in der Primärtherapie 1979 # Verlag ASSOCIATION   ISBN: 3880320764

 

detopia-2014: Ich gebe hier ein Kapitel aus den Janov-Büchern an, die mir die sozial-gesellschaftliche Bedeutung der Primärtheorie erläutern. 

"Welches System muß sich im Hinblick auf die Interaktion zwischen Sozialem und Persönlichem zuerst ändern, das soziale oder das persönliche? Ich bin der Meinung, daß die psychische Revolution ausschlaggebend ist."

1972: In einer realen Welt 

 


der urschrei wird leiser?

zeit.de/1980/14/wird-der-urschrei-leiser    Von Albert Görres 1980 zum Hemmingerbuch 1980 

 

Ich glaube, dass Primärstörungen (Urschmerz) unheilbar sind, gleich durch welche Therapie. Nerven­fasern, die sich im Baby­alter bilden, können 30 Jahre später, wenn sie "groß und stark sind" nicht wieder "durch­geschnitten" werden. Die moderne Gehirn­forschung bestätigt das; siehe unten Narben im Gehirn. Es werden allerdings neue Nervenfasern gebildet; aber die alten bleiben dennoch erhalten.

Aus dieser Überlegung heraus wird Primärtherapie nach Janov mit der Absicht, sein Nerven­system ursächlich (also auch dauerhaft) zu heilen, hier nicht empfohlen. Weiterhin ist die Primärtherapie für "den Normalen" (geldlich gesehen) schwer verfügbar. Demgegenüber gibt Therapien, welche von Versicherung bezahlt werden. Weniger ist bekanntlich besser als nichts. Es gibt Therapieführer und Foren im Internet, die bei der Methodenwahl helfen. 

Aber zur Versöhnung: Ja! Ich werde eines Tages eine Primärtherapie machen! 

Janov-Bücher sind (immer) ein Leseerlebnis, ja: eine eigene positive Erfahrung, immer nützlich, wenn der Leser seine Heilungs­sehnsucht hierdurch flach hält. Für Deutsch­land gibt es ausreichend Therapie­führer in Buchform; denn es kommt darauf an, "seine ur-eigene" Therapie zu finden, und sei es "nur" eine schnöde esoterische, wenn sie die zwischen­mensch­liche Beziehung guttut; oder eine Janovtherapie!

Einen Überblick über die Entwicklung der Primartherapie bis 1990 (Janov kommt auch vor) gibt John Rowan. 


 

 

Autoren, rund um Janov:

Alberti.Bettina  

Bach.GUIDE   Bohnke.Ben 

Behrmann.Irene Ambulante Regressionstherapie

Campbell.H   Casriel.Dan   Corriere.Binder    

Giese.GUIDE    Grof.Stan    Gruen.Arno 

Hollweg.Wolfgang     Hillman    Hemminger Kritik 

Huber.GUIDE  

Janus.Ludwig   Jaynes.Julian  

Kiernan.GUIDE  

Leboyer.Geburt   Liedloff, Jean

Maaz.Hans   Mause.de   Miller.Alice 

Michel, Sigrid (1988)  Primärselbsttherapie  

Odent.Michel    Osho-Bhagwan  

Petry.Siegfried (1995) Begleitetes Wiedererleben als Therapie  

Rausch, Reinhold   Reich.Wilhelm    Rowan.John   

Spitz.Rene   Siegel.GUIDE   Stettbacher, Konrad  

Timpe-Anita Wut   Töpfer.Wahrheit   Taeni, Rainer 

Vereshack-Paul Regressionstherapie

Wilber.Ken   Wieck, Wilfried    Wagner, Ferdinand 

 

 

Text:

 

Ratlose Helfer, hilflose Ratgeber -Die Leiden eines Lektors für psychologische Literatur! Von Willi Köhler 

 

Narben im Gehirnüber - Primärforschung in Magdeburg, Universität (ORF, 2003)  

 

Emails an Detopia/Utopie1 zu Janov/Primär 

 

Audio:

 

Audio Gefühlsblindheit 2003 ORF   

 

Audio Claus Contag 1991 

 

 

Janov im Web:

ArthurJanov.com   Arthur Janov 

primaltherapy.com  Arthur Janov 

primalinstitute.com  Vivian Janov  

primal-page.com  John Speyrer ehem.

 


A. Janov hatte zwei Kinder mit seiner ehem. Frau Vivian: Ellen und Rick. Ellen war in den 1970ern bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Rick arbeitet am alten Primal Institute, das seine Mutter Vivian Janov leitet, als Therapeut.

 

 ^^^^  

 

 

 

Söhne schreiben an ihre Mutter  (2000)  Von Wilfried Wieck   -

 

 

 

 

1990

 

     

 

 

 

 

 

Die Wahrheit - sie sagen und in ihr leben  (2006)  Von Peter Töpfer  -

Sammelstelle        zu Janov & Primär

Überarbeitung im November 2014  

 

Janice Berger 2005  Schuldgefühle 

Zorn, Fritz (1977) Mars: Mit einem Vorwort von A.Muschg

 

DieOntogenetischeSeite.de  Von Ferdinand Wagner in Bayern, Die deutsche Leitseite zur Primärforschung

lebensweg-ev.de  Ein Verein nach Maaz

psychotherapie-in-leipzig.de  Weinreich

Integrale-Psychotherapie.de  Wulf Weinreich aus Leipzig, wilbermäßig

oliver.ist-im-web.de/primal/Janov   Oliver in München 

 

 

 

A. Gurza: Primär-Theorie und Wissenschaft  1976  Aufsatz aus dem Journal of Primal Therapy, 1976  

Hansjörg Hemminger: Flucht in die Innenwelt  1980  siehe auch Kritik bei Bohnke Schmerz

Stettbacher J. Konrad  Wenn Leiden einen Sinn haben soll (1990)  ==> Stettbacher hat mir (detopia) ein merkwürdiges Email geschrieben, ca. 2007

 

 

Siegfried Petry  (1995)  Erlebnisgedächtnis und Postraumatische Störungen - Begleitetes Wiedererleben als Therapie

 

Paul Vereshack  aus Kanada:    paulvereshack.com/german/paulcvr_ger.html  

 

1979: Robert S. Wood:
Das ist Primärtherapie. Ein Erfahrungsbericht  # 299 Seiten # Verlag: Asanger Roland Verlag (1979)  # ISBN: 3893341234  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ins Web => Neurotrain.info   Dann selbst suchen.

 

 ^^^^ 

 www.detopia.de    (Ordner)