Graeme Maxton

Ein Ökonom aus Schottland

Club-of-Rome-Sekretär von 2014 bis 2018 

wikipedia Autor *1960 in Edinburgh

DNB name (13)  DNB person   DNB nummer (4)

GraemeMaxton.com  HOME

Bing.Autor   Goog.Autor

detopia:

Ökobuch   Klimabuch   M.htm   Utopiebuch

Zum Autor - aus wikipedia 2020

Nach Abschluss seiner Studien wirkte er von 1988 bis 2002 als Visiting Professor an der Cass Business School in London.

Weiters arbeitete er für die Technologieberatung Booz Allen Hamilton, für die Citigroup und American Express.

Bis 2007 war er als Regional Director von The Economist Group in Hongkong tätig.

Im Jahr 2013 wurde Maxton Full Member des Thinktanks Club of Rome mit Sitz in Winterthur.

Im folgenden Jahr wurde er auf der Generalversammlung dieser Institution in Mexico zum Generalsekretär gewählt.

2016 war er am Kapitalismustribunal, veranstaltet vom Berliner Projekt Haus Bartleby in Wien, beteiligt.

detopia

Club of Rome   Jorgen.Randers 

Claude.Martin    S.Emmott   

Noam Chomsky    Ugo Bardi

 

2011

Die Wachstumslüge - Warum wir alle die Welt nicht länger Politikern und Ökonomen überlassen dürfen 

326 Seiten

2016    280 Seiten 

Ein Prozent ist genug. Der neue Bericht an den Club of Rome

Mit wenig Wachstum soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel bekämpfen...

2018

Change - Warum wir eine radikale Wende brauchen

160 Seiten

2020

Globaler Klimanotstand - Warum unser demokratisches System an seine Grenzen stößt

190 Seiten

2021

F*ck the system  - Was Covid-19 uns lehrt

und warum die liberale Demokratie uns bei der Klimakrise nicht weiterhilft

Ein Leitfaden für eine bessere Welt

Von Graeme Maxton und Bernice Maxton-Lee - 157 Seiten

 

 

^^^^

(Ordner)    www.detopia.de

Graeme Maxton, *1960, Club of Rome, Sekretär, Britannien, Schottland, Ökonom