Theodore Roszak 

Alarmstufe Rot

Amerikas Wildwest-Kapitalismus bedroht die Welt 

 

World Beware! American Triumphalism in an Age of Terror
Die Welt sei gewarnt!
Amerikanischer Triumphalismus in einem Zeitalter des Terrors

 

2003 by Between-The-Lines-Books ( btlbooks.com ), Toronto, Canada
2004 by Riemann-Verlag, übersetzt von Elisabeth Liebl.

Amerikas Wildwest-Kapitalismus bedroht die Welt  (2003)  ALARMSTUFE ROT  --  Von Theodore Roszak   - 

2003     317 Seiten  

DNB.Buch   Bing.Buch

Google Buch 

neuer-weg.com USA  kritische Bücher 

heise.de  artikel 38 +  2013 zum "Problem USA"

 

detopia:  Roszak Start  

Ökobuch   2000-Buch 

R.Kennedy    Reagan's Amerika   General.Butler   J.Hatfield   N.Postman   Harold.Pinter   Al.Gore   George.Packer    Mills1956

 

»Weltgemeinschaft sei auf der Hut«, warnt Theodore Roszak, Professor der Geschichte an der California State University. Denn unabhängig von den jeweiligen US-Präsidenten gewinnen seit Jahrzehnten radikale Rechte in den USA an Einfluss:

Die neue herrschende Klasse in Amerika ist erzkonservativ, christlich-fundamentalistisch und besteht aus bekennenden Marktradikalen, die den Kampf gegen den Pluralismus der offenen Gesellschaft längst aufgenommen haben. Sie steuern Amerika konsequent auf den Kurs einer von religiösem Sendungs­bewusstsein und Wirtschaftsimperialismus getragenen Weltmacht. Wie Amerika zu neuer Legitimität gelangt und welche Rolle dabei Europa spielen kann, legt der international anerkannte Kulturkritiker Theodore Roszak in seinem ersten speziell für Europa publizierten Buch dar.

 

 

Inhalt

Das unerwartete
Imperium - Vorwort

(10)

1. Amerikas weltweiter Angriffsplan  (28)

2. Die Corporados (52)   Kriminelles Management (73)

3. Die Triumphalisten  (116)  Europa (147) F.Hayek

4. Die Fundamentalisten  (183)

5. Das liberale Nervenflattern  (214)

6. Degeneration der amerikanischen Demokratie (236) mit Schwarzenegger

7. Amerikas globale Unterstützung (280) 

 

 

 

"Theodore Roszak ist einer der schärfsten Beobachter und der klarsten Interpreten soziopolitischer und wissenschaftlicher Zeitströmungen."

Fritjof Capra, Autor von »Das Tao der Physik«

 

Es ist wie immer: auch "Alarmstufe Rot" wird in Europa nicht das Interesse erhalten, dass dieses Buch verdient. Ein ungeheuer aufrüttelnder Beitrag in Zeiten eines George Bush und eines Osama Bin Laden."

arfst-wagner.de  MdB bei Amazon 2005

 

»Alle freien Völker sind auf sich selbst stolz; der Nationalstolz äußert sich aber nicht bei allen gleich. In ihren Beziehungen mit Ausländern zeigen sich die Amerikaner sehr empfindlich gegenüber dem geringsten Tadel und unersättlich für Lobsprüche.

Das dürftigste Lob ist ihnen willkommen, und das größte genügt selten, um sie zu befriedigen; sie setzen uns beständig zu, um von uns gelobt zu werden; und widersteht man ihrem Drängen, so rühmen sie sich selbst.

Es ist, als wollten sie sich, ihrer Vorzüge selber nicht sicher, deren Bild jederzeit vor Augen halten. Ihre Eitelkeit ist nicht nur gierig, sie ist ängstlich und neidisch. Immerzu heischend, gewährt sie nichts. Sie sucht Almosen und Streit zugleich.«    

Alexis de Tocqueville: Über die Demokratie in Amerika 

#

Quellennachweis für die im Text zitierten Übersetzungen

Tocqueville de, Alexis: Über die Demokratie in Amerika, übertragen von Hans Zbinden, Zürich 1987.

Plato: Der Staat, übertragen von Karl Vretska, Stuttgart 1958.

Machiavelli, Niccolo: Der Fürst, übertragen von Philip Rippel, Stuttgart 1986.

Woodward, Bob: Bush at War - Amerika im Krieg, übersetzt von Friedrich Griese, München 2003.

 

 ^^^^

 (Ordner)   www.detopia.de 

Theodore Roszak  - Alarmstufe Rot  - Amerikas Wildwest-Kapitalismus bedroht die Welt - World Beware! American Triumphalism in an Age of Terror.