Carl Amery

   Die ökologische Chance  

Das Ende der Vorsehung (1972)

Natur als Politik (1976)

 

1985 im List-Verlag mit Nachwort 1985

1990 als Heyne-Sachbuch mit Nachwörtern 1985 und 1990

Von 1985 bis 1993 erschien diese "Doppelausgabe".

Carl Amery: Die ökologische Chance (1972-76)  Das Ende der Vorsehung - Natur als Politik    -

1985    357 Seiten  (*1922)

DNB.Buch

Bing.Buch    Goog.Buch

 

detopia:  Umweltbuch

Amery Start    1985-Buch

Amery-1972    Amery-1976 

 

Inhalt   Inhalt.pdf 

Frage an den Autor  (346-347) 

Nachwort 1985  (348-355)

Nachwort 1990 (356-357)  

 


 

Mit diesem Buch wendet sich der kritische Katholik Amery gegen die vom Christentum über die konfessionellen Grenzen hinaus manifestierte Losung <Macht euch die Erde untertan!>.

Es ist der Appell an das ökologische Gewissen der menschlichen Gesellschaft, die volle planetarische Verantwortung zu übernehmen und die letzte ökologische Chance als Herausforderung zu begreifen. 

 

Das Ende der Vorsehung (1972)

1. Materialien

Einleitung (7)  Das Bündnis  (13)  Das Fest (27)

Er kam nicht wieder (35)   Orthodoxe und Ketzer  (50)

Linsen und Kanonen  (66)  Magnalia Christi Americana  (74)

Auf zum letzten Gefecht (87)   Das progressistische Klima (96) 

2. Bilanz und Herausforderung 

Totaler Erfolg als totale Krise  (109)   Gefunden und verloren (123)

Anfrage an die Christen (141)   Anfrage an die Sozialisten  (155)  Übung: Moby Dick in Marienbad (164)

Ethischer Ausblick (167)   Wort des Abwesenden Gottes  (187)

 

 

Natur als Politik  (1976)

1. Ökologischer Materialismus

2. Retrospektive

3. Perspektiven 

Elf Thesen zum ökologischen Materialismus (Zusammenfassung)  (344-345)

 

  ^^^^ 

   (Ordner)     www.detopia.de 

Carl Amery (1985) Die ökologische Chance Das Ende der Vorsehung (1972) Natur als Politik (1976)