B

 deto    C--> 

Babel

Baberowski

Bach.G

Bach.W

Badiou

Baecker

Bahro

Bakunin

Baldajew 

Bals

Bardi

Baron

Bateson 

Baudrillard

Bauernfeind

Bauriedl 

Isaak Babel (1921)  Die Reiterarmee  *1894 

Jörg Baberowski (2003)  Der rote Terror - Die Geschichte des Stalinismus  *1961 

George Bach & Haja Molter  (1976)  Psychoboom - Wege und Abwege moderner Therapie  *19xx 

Wilfrid Bach (1982) Gefahr für unser Klima - Wege aus der CO2-Bedrohung  *1936 

Alain Badiou (2011) Die Idee des Kommunismus  *1937 

Dirk Baecker (2011) 16 Thesen zur nächsten Gesellschaft  *1955  

Rudolf  Bahro (1987) Logik der Rettung - Ein Versuch über ökologische Politik  *1935 

Michael Bakunin (1870) Staatlichkeit und Anarchie   *1814 

Dancik Baldajew  (1993)  Gulag-Zeichnungen  *1925 

Christoph Bals (1997) Das Ende der Sensation vom "Klimamärchen"  *1960 

Ugo Bardi (2011) Der geplünderte Planet  *1952

Ulrich Baron (2011) "Serie Weltuntergänge"   *19xx 

Gregory Bateson  (1972) Ökologie des Geistes  (1979) Geist und Natur  *1904 

Jean Baudrillard (1976)  Der symbolische Tausch und der Tod  *1929 

Yasmina B. (1992)  Mißbrauch an Kindern - Die Tatsachen und Wege zur Bewältigung  *19xx 

Thea Bauriedl  (1986) Wiederkehr des Verdrängten (1988) Leben riskieren  *1938  

Bebel

Beck 

Behrmann 

Benatar

Benjamin.A

Benjamin.W

Benn

Bergmann.C

Bergmann.W

Berne

Berneri.C

Berneri.M

Bettelheim 

August Bebel (1879)  Die Frau und der Sozialismus  *1840 

Ulrich Beck  (1987) Die Risikogesellschaft  (2007) Weltrisikogesellschaft   *1944  

Irene Behrmann (2002)  Ambulante Regressionstherapie - Vorwort von L. Janus  *1942 

David Benatar (2006)  Besser, nie gewesen zu sein / Better Never to Have Been *1966

Alison Benjamin (2009)  Welt ohne Bienen  *19xx 

Walter Benjamin - Berliner Kindheit um 1900 (1940:) 12 Thesen zum Kapitalismus   *1892  

Gottfried Benn (1948) Das Abendland geht nicht zugrunde an...  *1886

Christian Bergmann (1999) Die Sprache der Stasi  Ein Beitrag zur Sprachkritik   *193x 

Wolfgang Bergmann (Pädagoge) Das Drama des modernen Kindes  *1944 

Eric Berne (1964) Spiele der Erwachsenen. Psychologie der menschlichen Beziehungen *1910

Camillo Berneri (1928) Der Krieg als kollektives Verbrechen (1934) Der Arbeiterkult *1897

Marie Luise Berneri (1950)  Reise durch Utopia - Ein Reader der Utopien  *1918 

Bruno Bettelheim (1990)  Themen meines Lebens - Erinnerungen *1903

Bibel

Biedenkopf

Bieler

Biermann

 

Black

Blankertz

Blin

Bloch

Blom

Blubb/Breiner

Hubertus Halbfas (2001) Die Bibel - Erschlossen und Kommentiert  *1932

Kurt Biedenkopf (1985) Die neue Sicht der Dinge  *1930 

Manfred Bieler (1989)  Memoiren eines Kindes - Roman  *1934 

Wolf Biermann  (1991) Über das Geld  (1992)  Der Sturz des Dädalus  *1936 

 

Bob Black (1985) Die Abschaffung der Arbeit  *1951

Herwig Blankertz   Die Geschichte der Pädagogik   *1927

Maurice Blin (1976)  Die veruntreute Erde - Der Mensch zwischen Technik und Mystik  *1922

Ernst Bloch (1918)  Der Geist der Utopie  (1954)  Das Prinzip Hoffnung  *1885 

Philipp Blom (2017:) Die Verweigerung der Zukunft (2018:) Welt aus den Angeln (2020) Welttheater  *1970

Panokratie  (1991)  Der neue Anarchismus  Von Prof. Tobias Breiner*19xx 

Bock

Bode 

Boetie

Boes

Boff

Bogdanow

Bohley

Bohnke

Boki

Bookchin

Böll

Boron

Borowiak

Böttger 

Eleonore Bock (1991)  Die Mystik in den Religionen der Welt  *19xx 

Sabine Bode (2004)  Die vergessene Generation:  Kriegskinder  *1947  

Étienne de La Boëtie (1550) Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen  *1530 

Hans Boes (2005)  Klimawandel - Kommt das Jahrhundert der Jahrhundertkatastrophen?  *1959  

Leonardo Boff (Brasilien)  Zukunft für Mutter Erde  *1938

Alexander Bogdanow  (1907)  Der rote Planet - Utopischer Marsroman  *1873 

Bärbel Bohley  Malerin, Opposition, Widerstand, DDR  *1945 

Ben Bohnke (ab 1985)  Primärtherapie-Esoterik-New-Age-Ärgern  *1951  

Gleb Boki  Tschekist, Okkultist, Mystiker  *1879 

Murray Bookchin (1990) Die Neugestaltung der Gesellschaft - Pfade in eine ökologische Zukunft  *1921  

Heinrich Böll  Was soll aus dem Jungen bloß werden? Irgendwas mit Büchern!  *1917

Atilio Boron (2008) Den Kapitalismus aufgeben - Den Sozialismus neu denken  *1943

Simon Borowiak  (2006)  Alk - fast ein medizinisches Sachbuch  *1964 

Martin Böttger   Oppositioneller in der DDR  *1947 

Brandao

Brandenburg 

Brandt

Brecht 

Breitscheid

Brodsky

Brown 

Brückner

Brüsewitz


Buber

Buchstein

Buggle

Bukowski

Bulgakow 

Burckhardt

Bürger

Burkowski

Busse

Butler

Ignacio Brandao (1981) Kein Land wie dieses, Aufzeichnungen aus der Zukunft  *1936

John Brandenburg (1999) Wie der Erde die Luft ausgeht  *1953 

Götz Brandt  (2013)  Leben in der Vielfachkatastrophe  *19xx 

Bertolt Brecht  Das Leben des Galilei   *18xx  

Rudolf Breitscheid  SPD-Intellektueller  *18xx

Joseph Brodsky  Literaturnobelpreisträger  *1940 

Lester Brown, Worldwatch-Institute (2006) Plan B 2.0: Mobilmachung zur Rettung der Zivilisation *1934

Peter Brückner (1972)  Sozialpsychologie des Kapitalismus  *1922

Oskar Brüsewitz (1976)  Das Fanal von Zeitz "Ich werde nun gehen"   *1929 


Martin Buber  Pfade in Utopia  Über Gemeinschaft und deren Verwirklichung  *1878 

Hubertus Buchstein  (2009)  Das Los als politisches Entscheidungsinstrument  *1959 

Franz Buggle (1992) Warum man redlicherweise nicht mehr Christ sein kann  *1933 

Wladimir Bukowski  (1995)  Abrechnung mit Moskau  *1942 

Michail Bulgakow  (1960)  Der Meister und Margarita  *1891

Jacob Burckhardt  (1905)  Weltgeschichtliche Betrachtungen   *1818 

Peter Bürger (2005:)  Das "große Kino" aus Hollywood und Kriegspropaganda (2019:) Durchgreifende Korrekturen  *1961

Ursula Burkowski  (1992)  Biografie - Draußen aus dem Kinderheim  *19xx 

Tanja Busse (2000) Der Weltuntergang als Erlebnis - Apokalyptische Erzählungen in den Massenmedien  *1970

George Lee Butler - US-General a. D.  - Ehemaliger Chef der US-Atomstreitkräfte bis 1996 *1939 

 

 

Asche

Asche

 

Bild, Zeitung

Baetz, Survival

Fake, Mars

Fake, Klima

Asche und Anderes 

 

Christoph D. Brumme (1997) 1000 Tage - Roman über die NVA  *1962 

Wulf  Bender (1999) 542 Tage - Aufzeichnungen eines ostdeutschen Wehrpflichtigen  *19xx 

 

Bild zeitungs kritik - Medienkritik - Reklamekritik - Marketingkritik  

Manuel Baetz  Survivalpress - Das Leben nach dem Crash  *19xx 

Johannes v. Buttlar  (1987)  Mars-Hochkultur  (1995) Mars-Terraforming  *1940 

Kurt G. Blüchel  (2007)  Der Klimaschwindel - Die Fakten  *19xx  

 

 

Die neu erwartete Gesellschaftsordnung wird ein Zeitalter sein, in dem die Menschen einander verbunden sind durch ein gemein­sames Interesse am Gemein­wohl und in hin­gebungs­voller Arbeit - durch die Schaffung des Schönen - ihre Zukunft gestalten. Dies ist eine Utopie, die nicht untergehen kann - sie kann nur zeit­weiligem Vergessen anheim­fallen. (Nach R. Bahro)

 

Mir scheint, als ob der Versuch der Natur, auf dieser Erde ein denkendes Wesen hervorzubringen, gescheitert ist.  (Nach Max Born am 7.6.1968 in <Die Zeit>, Nobelpreis 1954)

 

 ^^^^ 

www.detopia.de       (Ordner)